FIFA 18 Turnier – Regelwerk

1. Allgemeine NetCT Turnier Regeln

1.1 Veranstalter, Veranstaltungsort

Veranstalter des Turniers ist die NetCT GmbH, Gutenbergstr. 8a, 69502 Hemsbach
Veranstaltungsort ist die NetCT eSports Arena, Anne-Frank-Str. 8, 68519 Viernheim

1.2 Teilnahmeberechtigung

Es sind alle Spieler teilnahmeberechtigt, die eine gültige und bezahlte Anmeldung in Form eines Tickets vorweisen können und die sich 15 Minuten vor Turnierbeginn unter Vorlage ihres Tickets gemeldet haben.
Die Anmeldung kann auf der NetCT Homepage unter LINK und auf der NetCT Facebook Seite unter LINK erfolgen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 64 begrenzt.

1.3 Anmeldegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Eine Stornierungsmöglichkeit besteht bis 1 Woche vor Turnierstart. Stornierungen werden mit Nachrückern aus der Warteliste aufgefüllt.
Sollte das Starterfeld unter 40 Teilnehmern liegen, so behält sich der Veranstalter vor, das Turnier abzusagen und die entrichteten Teilnahmegebühren zurückzuerstatten.

1.4 Preisgeld

Das Preisgeld beträgt

  • 400 Euro für den ersten Platz
  • 200 Euro für den zweiten Platz
  • 100 Euro für den dritten Platz (Gewinner des “kleinen Finales”)

 

2. FIFA18 Turnierregeln

2.1 Mannschaften

Es sind alle Mannschaften erlaubt, außer Nationalmannschaften und Teams welche man sich über den EA Katalog freischaltet. Die Wahl der Mannschaft findet vor Ort statt und kann während des Turniers nicht gewechselt werden.

2.2 Spieleinstellungen

Halbzeitlänge: 6 Minuten

Wetter: Heiter, 22:00 Uhr
Spielgeschwindigkeit: Normal

2.3. Turniersystem

Das Turnier besteht aus einer Vorrunde und einer K.O. Runde.

In der Vorrunde werden 16 Gruppen mit jeweils 4 Spielern gebildet. In einer Gruppe spielt Jeder gegen Jeden. Ein Sieg zählt 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt und Niederlage 0. Die beiden punktbesten Spieler aus einer Gruppe kommen in die K.O. Runde (Sechzehntelfinale).

  • Bei gleicher Punktzahl zählt der direkte Vergleich
  • Bei Unentschieden im direkten Vergleich zählt die Tordifferenz
  • Bei gleicher Tordifferenz zählt die Anzahl der geschossenen Tore
  • Bei gleicher Anzahl der geschossenen Tore entscheidet das Los

In der K.O. Runde spielen die Gruppenersten über Kreuz gegen die Gruppenzweiten. Ist ein Spiel der K.O. Runde nach der regulären Spielzeit nicht entschieden, so gewinnt der Spieler, der nach Ablauf der regulären Spielzeit das erste Tor erzielt.

2.4. Diverses

Vom Veranstalter wird ein Turnierschiedsrichter benannt, der den Teilnehmern bei Turnierstart vorgestellt wird. Die Entscheidungen des Schiedsrichters sind für alle Spieler bindend.

Sollte das Teilnehmerfeld bei Turnierstart kleiner als 64 Spieler sein, werden durch Auslosung Vorrundengruppen mit weniger als 4 Spielern gebildet.